Dr. med. Claus E. Krüger, MBA
Arzt, Psychoanalytiker und Coach
Coaching, Beratung, Supervison

Beratung für Ärzte und Führungskräfte im Gesundheitswesen

Die gesundheitlichen und gesellschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie, die Konflikte zwischen  betriebswirtschaftlichen Anforderungen und einer evidenzbasierten, patientenzentrierten medizinischen Versorgung, die digitale Transformation und der jahrelange Personalmangel stellen alle Sektoren des Gesundheitswesen vor aussergewöhnliche Herausforderungen.

Coaching und Beratung helfen Führungskräften und Leistungsträgern dabei, in diesem Spannungsfeld die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ein Coach mit  36 Jahre Berufserfahrung als Arzt in Kliniken, 12 Jahre als Chefarzt, mit psychologischem und betriebswirtschaftlichem Wissen und jahrelanger Gremienarbeit im Gesundheitswesen kann dabei die richtige Wahl sein.

Bedeutung der Bindungstheorie für das Coaching

,
Am 6.5.18 fand in Düsseldorf ein Seminar im Rahmen der Ausbildung zum Psychodynamischen Coach im DBVC-Institut für psychodynamische Organisationsentwicklung und Personalmanagement Düsseldorf e.V.  statt. Im Seminar ging es um die Bedeutung der Bindungsforschung von John Bowlby für das Coaching.

DBVC Dialogforum in Potsdam

,
Beim 13. Dialogforum des DBVC am 9. und 10.2.18 in den Räumen der Deutsche Bahn Akademie in Potsdam ging es um die Bedeutung des Coaching im Executive Development, der Digitalisierung und um Möglichkeiten und der Wirksamkeit des Online-Coaching.

Chronischer Stress macht krank

, , ,
Symposium zu "Psychischer Gesundheit, Stress am Arbeitsplatz und Burnout" am 8. März 2017 im Gasteig zusammen mit dem STMGP. Zahlreiche Studien belegen die Gefährdung der körperlichen und psychischen Gesundheit durch chronischen Stress.