Narzisstische Menschen verstehen es, zu beeindrucken. In Gesellschaft und Unternehmen können sie viel bewegen, aber auch sehr viel Schaden anrichten, z.B. ganze Teams und Abteilungen sprengen.

In diesem Online-Seminar haben wir dargestellt, wie hilfreich psychodynamisches Coaching in der Diagnostik und im Umgang mit Narzissten ist.

Dadurch konnten die Teilnehmer*innen lernen, narzisstische Führungskräfte schnell zu erkennen, sich als Coach nicht beeindrucken, aber auch nicht entwerten oder benutzen zu lassen.

Denn Coaching von narzisstischen Führungskräften ist komplex.

Sind Narzissten nicht mehr arbeitsfähig, suchen sie meist nur ein paar Tipps und kluge Ratschläge. Sie wollen eine Art Reparatur, um möglichst schnell wieder funktionsfähig zu sein.

Coaches, die sich darauf einlassen, verschärfen aber oft die Probleme von narzisstischen Führungskräften.

Wenn Sie als Coach aber die narzisstische Problematik ins Zentrum nehmen, können Sie narzisstischen Führungskräften dabei helfen, mit ihren Stärken zu arbeiten und Ihnen helfen, ihre Schwächen zuzulassen und mit ihnen umzugehen.

Am 3. Juni haben wir für den DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching) ein Online Seminar zu diesem wichtigen  Thema durchgeführt:

Narzissmus in Unternehmen und im Coaching 

Das Seminar fand im DBVC Format: Mitglieder für Mitglieder statt.

Die Referenten waren:

Dr. med. Claus Krüger

Arzt, Psychoanalytiker (DGPT), MBA (FIBAA), Professional Coach (DBVC), Lehrtherapeut und Supervisor (BLÄK), Facharzt für Innere Medizin und Psychosomatische Medizin

Dr. phil. Beate West-Leuer

Psychologische Psychotherapeutin, Senior Coach (DBVC), Supervisorin (DGSv), Vorstandsvorsitzende des POP-Instituts, stellv. Vorsitzende der Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik, Düsseldorf e.V.

Unsere Agenda im Online Seminar:

  • Was ist (normaler) Narzissmus ?
  • Was sind narzisstische Persönlichkeitsstörungen ?
  • Unterscheidung der Schweregrade
  • Erklärungsmodelle, Psychodynamik
  • Bedeutung für das Business – Coaching

Unsere Literatur im Online-Seminar:

  • Akhtar, S.: Deskriptive Merkmale und Differentialdiagnose der narzisstischen Persönlichkeit, in Kernberg, O.:Narzisstische Persönlichkeitsstörungen, Schattauer, 1996
  • Burgo, Joseph: The Narcissist you know, Touchstone 2015
  • Chasseguet-Smirgel, J.: Das Ich-Ideal, Frankfurt/Main, 1986
  • Dammann, G.: Narzissten, Egomanen, Psychopathen in Führungsetagen, Haupt 2007
  • Eidenschink, K.: Coaching von narzisstischen Führungskräften, Wirtschaft und Weiterbildung, 2005
  • Grunberger, B. : Narzissmus, Vom Narzissmus zum Objekt, Suhrkamp, 1976
  • Kernberg, O.: Narzisstische Persönlichkeitsstörungen, Schattauer, 1996
  • Kets de Vries,M.: Führer, Narren, und Hochstapler, Die Psychologie der Führung, Schäfer Pöschel,
  • Kohut, H.: Narzissmus, Suhrkamp 1976
  • Malkin, Craig: Rethinking Narzissism, Harper Collins 2015
  • Miller, A.: Prisoners of Childhood, New York Basic Books, Inc., 1981
  • Schneck, Christof: Narzisstische Phänomene und Management, Verlag Dr. Kovac, 2012
  • Twenge, Jean M.: The Narcissim Epidemic